1905
Koffeinfreier Kaffee kommt auf den Markt
Koffeinfreier Kaffee wurde erstmals im Jahr 1905 mit Hilfe organischer Lösungsmittel hergestellt. Schon bald musste man erkennen, dass die Lösungsmittel stärkere gesundheitliche Probleme verursachten.

Der Entkoffeinierungsprozess wurde daraufhin wesentlich verändert. Heute wird entkoffeinierter Kaffee mittels superkritischer Flüssigkeitsextraktion hergestellt, bei der flüssiges Kohlendioxid eingesetzt wird.